citysports.de-Logo
Koblenz
Citysports Suche - Bitte Javascript aktivieren

 

Lust auf Fußball!

Indoor Soccer hat sich zum Hit unter den Hallensportarten entwickelt. Neue Soccerhallen werden gebaut, alte Hallen umgebaut. Ob Jung oder Alt – alle haben Spaß an dem dynamischen Indoorkick. Ein Interview mit Axel Ritter, Geschäftsführer Indoor Soccer in Hamburg GmbH.

citysports.de: Die Indoor-Soccer-Halle sieht wie eine Tennis-Halle aus …

Axel Ritter, Geschäftsführer Indoor Soccer in Hamburg GmbH: 2005 haben wir die Halle umgebaut. Tennis und Badminton wurde nur selten gespielt,  Indoor Soccer ist in. Wir haben täglich ab 9.00 Uhr geöffnet. Zudem bieten wir eine interessante Kombination mit Fitness-Studio und Indoor-Soccer-Halle.

Ist die Nachfrage auch im Sommer groß?

Ja. Indoor Soccer hat sich zu einem Ganzjahressport entwickelt. Es ist ein dynamischer Sport, der Ball ist permanent in Bewegung. Mit den Banden, Toren und Kunstrasen sowie witterungsunabhängig sind die Bedingungen immer gleichbleibend - das macht den Reiz aus. Zudem kann man hier Duschen und anschließend in der Sportsbar bei einem Getränk gemütlich zusammensitzen. Alle Fußballspiele werden dort live im Fernsehen übertragen.

Wen triftt man denn typischerweise in der Halle?

Hobbysportler, Fußballschulen, Firmenmannschaften, Schulklassen und sehr oft Kinder, die ihren Geburtstag feiern. Das ist ab sechs Jahren ein tolles Event, bei dem Kinder viel Spaß haben und Eltern entspannt zugucken können.

Was ist mit den Frauen?

Frauen sind bisher leider eher nur wenige dabei. Das Gros unserer Kunden sind Männer.

Bei mir beginnt das Problem, neben dem Spielerischen, schon bei den Schuhen, selbst als Frau habe ich lediglich Badminton-Schuhe im Schrank.

Auch die kann man anziehen. Hallenschuhe, Sportschuhe mit glatten Sohlen und Fußballschuhe sind für den Kunstrasen geeignet. Schuhe mit Schraub- stollen natürlich nicht.

Was sollte man noch in die Sporttasche packen?

Eigentlich nur die klassischen Sportsachen. Ball, Leibchen, Schiedsrichter- pfeife – bei uns kann man alles leihen.

Oft scheitert es ja nicht am Zubehör, sondern an der Spielerzahl …

Zehn Personen stehen normalerweise auf einem Spielfeld, aber auch mit acht Personen macht es noch Spaß. Wer Spieler sucht oder gern mitspielen möchte, der kann sich in unserem Forum informieren oder gern anrufen. Oft hängen an der Pinnwand Spielergesuche sowie -angebote aus.

Woran erkennt man eine gute Soccer-Halle?

Das wichtigste Qualitätsmerkmal ist der Kunstrasen. Dieser soll hochwertig sein, um nicht so schnell Schürfwunden zu bekommen, wie dies auf älteren Kunstrasen der Fall sein kann. Zudem ist die Kunstrasen-Pflege ent- scheidend. Wir ziehen die Felder regelmäßig ab und füllen den Rasen mit Gummigranulat wieder auf.

Ihr habt im Oktober zusammen mit City Sports Bergedorf eine Indoor-Soccer-Liga gegründet – wie ist die Resonanz?

Sehr gut. 20 Mannschaften spielen um den Hamburger- Pokal. Zehn Mann- schaften bei uns in der Soccer-in-Hamburg-Halle, zehn Mannschaften bei City Sports Bergedorf. Alle vier Wochen, am Samstag oder Sonntag, treffen die Teams zwischen 9-11 Uhr aufeinander.  Das ist eine bunte Gruppe: Auch hier sind Hobbymannschaften und Firmenmannschaften dabei - ein Team startet sogar mit Frauen.

Interview: citysports.de, Anne Nyhuis, 02/2010, Foto: Indoor Soccer in Hamburg

Soccer in Hamburg

Lust zu bolzen, aber das Wetter spielt mal wieder nicht mit? Auf zum Indoor Soccer nach Stellingen. Hier könnt Ihr auf drei Plätzen nach Herzenslust den Ball traktieren.

Kontaktdaten und alle weiteren Informationen finden sich auf der Detailseite des citysports-Mitglieds Soccer in Hamburg.

 

Alle Anbieter für Sport, Fitness, Wellness und Gesundheit

 

Suche in Koblenz

 

AKTUELLES in Koblenz

Final-Four 2016 beim Mannheimer HC

Am 4./5. Juni treffen sich die vier besten Damen- und Herrenteams der Feldhockey-Bundesligasaison 2015/2016 auf der MHC-Anlage am Neckarplatt. Die DM-Endrunde soll neue Maßstäbe im nationalen Hockey setzen.

Video: Fußball ist unser Leben!

Heinz Georg Kramm alias HEINO hat die Fussball-EM 2016 im Visier. Mit seinem neuen Album "Arschkarte" covered er elf Fussball-Hymnen. Das erste Video ist schon da.

Laufen, Schwimmen und Triathlon!

Dr. Alexander Fricke und seiner Agentur Active Concepts sei Dank: Auf sportliche Münchner warten auch 2016 wieder eine ganze Reihe von interessanten Lauf-, Schwimm- und Triathlon-Veranstaltungen. Foto: Alexander Fricke

Die besten Stand Up Paddler in Scharbeutz

Der Mercedes-Benz SUP World Cup ist die größte und bedeutendste Veranstaltung für Profis und Amateure in Deutschland. Vom 24. – 26.06. 2016 wird der Wettbewerb im Ostseebad Scharbeutz ausgetragen.

Boxen, Thaiboxen, MMA und mehr in Bremen!

Wir sind ein Team von fünfzehn TrainerInnen und bieten an sieben Wochentagen Training im Boxen, Muay Thai, Ringen, Mixed Martial Arts, Brazilian Jiu-Jitsu, Yoga, Krafttraining oder Submission Wrestling an. In Kleingruppen oder Privattraining, für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Krav Maga in Winnenden!

Du möchtest lernen, eine körperliche Bedrohung unbeschadet zu überstehen und dabei noch deine Fitness verbessern? Dann ist das Selbstverteidigung System Krav Maga das richtige für Dich, gleichgültig ob Mann oder Frau, ob geringe Köpergröße oder schwächere Konstitution.

Viele Gruppenkurse in Berlin-Neukölln!

Die abbwechslungsreiche Auswahl an Gruppenkursen lässt den Schweinehund zum Welpen werden. Gemeinsam macht es mehr Spaß! Egal ob Jumping Fitness, Bodyshape, H.I.I.T., Pilates oder Yoga - wir lehren jeder Problemzone das Fürchten!

Video: The Conductor

Am 13.04.2016 absolvierte der US-Basketballer Kobe Bryant das letzte Spiel seiner Karriere. Sponsor Nike hat nun einen passenden Spot zum Rücktritt dieses grandiosen, aber umstrittenen Stars veröffentlicht.

 

 

© citysports - Alle Rechte vorbehalten Seitenanfang  Zum Seitenanfang

citysports-Deutschland | Alle Städte | Berlin | Düsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Hannover | Köln | München | Stuttgart
Kontakt | Impressum | Mediadaten | Partner | Downloads | AGB

citysports.de - Deutschlands größtes Anbieterverzeichnis für Sport und Fitness sowie Wellness und Gesundheit
mit Fitnessstudios, Yoga- und Tanzschulen, Squash- und Tennisplätzen u.v.m. ...auch in Koblenz