citysports.de-Logo
Hamburg
Citysports Suche - Bitte Javascript aktivieren

Selbstverteidigung in Hamburg

(auch: Kampfsport, Gewaltprävention )

Selbstverteidigung vermittelt Techniken sowie praktische Konzepte und Übungen zur Vermeidung und Abwehr von Angriffen. Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche stehen zur Gewaltprävention traditionelle Kampfsportarten und Kampfkünste sowie moderne Systeme zur Verfügung: Wing Tsun, Kung Fu, Krav Maga, Ju-Jutsu oder auch Wendo, ein speziell für Frauen entwickeltes System der Selbstverteidigung.

 
63 Anbieter   Umkreis: 10 km   Standort: Hamburg
weniger anzeigen mehr anzeigen
 

Empfehlungen von citysports:

Branche: Selbstverteidigung

Fitness und Kampfsport im Zanshin Dojo. Neben einem großen Gerätepark, originalem Boxring, traditionellem japanischen Dojo, Sauna u.v.m. bieten wir ein sehr vielfältiges Kursangebot zu Kampf- und Budosportarten für Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder an. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener - jeder kann ohne Berührungs- oder Schwellenängste sofort mittrainieren.
Mendelssohnstr. 15 B  22761 Bahrenfeld

5.8 km

Branche: Selbstverteidigung

Die ganze Welt des Sports! Der zentral gelegene ETV, mit 23 Abteilungen und rund 11.000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Hamburgs, bietet neben Klassikern wie Fußball, Turnen und Hockey auch Aikido, Capoeira, Fechten, Tanzen an. Auch gibt es Kurse/Workshops für Trends wie Yoga oder Pilates, ein Fitnessstudio, Tennishalle, Reha-Abteilung u.v.m.
Bundesstraße 96  20144 Hamburg-Eimsbüttel

3.3 km

Branche: Selbstverteidigung

Eine der Top-Adressen in Hamburg für jeden, der sich für Selbstverteidigung, Kickboxen, Krav Maga, Kali oder Kampfsport für Kinder interessiert, fitter werden möchte und mit Spaß und netten Leute trainieren will. Einfach mal vorbeikommen und ausprobieren.
Maxstr. 23a  22089 Eilbek

3.9 km

Branche: Selbstverteidigung

Wie bieten Ihnen u.a. ein Schwimmbad, drei Saunen mit Ruheraum und Saunagarten, Sonnenbänke, das Studio für Fitness und Gesundheit sowie 80 Sport- und Gesundheitskurse für Kinder und Erwachsene zum täglichen Sporttreiben.
Bertrand-Russell-Str. 4  22761 Hamburg Bahrenfeld

8.0 km

Schulen

Vereine

 

BasisPlus Einträge

 

Alle 63 Anbieter anzeigen!  
Werbung

Anbieter-Übersicht* (63):

Selbstverteidigung in Hamburg

Schulen in Hamburg (Radius von 10 km)

Fitnessstudios in Hamburg (Radius von 10 km)

Vereine in Hamburg (Radius von 10 km)

 
Das waren 63 Anbieter  im Umkreis von 10 km um Hamburg
weniger anzeigen mehr anzeigen
 

 

Selbstverteidigung Hamburg: Die mit einem gekennzeichneten Anbieter sind Mitglieder von citysports. Detaillierte Informationen zum jeweiligen Anbieter sind per Mausklick abrufbar. Weitere Hinweise auf die vielen Vorteile einer Mitgliedschaft finden sich hier.
*Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Ähnliche Suchbegriffe:

Wing Tsun

   

Ju-Jutsu

   

Krav Maga

   
 

Ausführliche Erklärung zu Selbstverteidigung

Grundregel der Selbstverteidigung
Selbstverteidigung bedeutet nicht, immer gleich zuzuschlagen. "Vermeide die Gefahr, bevor sie eintritt!" lautet die Grundregel. Durch das Training werden Techniken erlernt, Gefahren frühzeitig zu erkennen und durch geschicktes Verhalten dem Konflikt auszuweichen. Zudem bekommt man durch das Trainieren einer Kampfsportart eine bessere Fitness sowie ein gestärktes Selbstbewusstsein.

Geeignete Kampfsportarten zur Selbstverteidigung
Jeder Kampfsportler sowie Kampfkunstsportler vertritt sicherlich seinen eigenen Stil. Die einen bevorzugen Boxen, Judo, andere hingegen Aikido, Tai Chi, Kickboxen, Wing-Tsun, Ju-Jutsu, Karate oder Krav Maga. Bei der Kampfkunst liegt die Betonung auf Kunst und sich selbst ausdrücken. Die Philosophie steht im Vordergrund. Kampfsportarten sind meist durch den sportlichen Wettkampf unter der Einhaltung von Regeln ...

Copyright by citysports
 

Selbstverteidigung in anderen Städten der Region:

 
Bookmark & Share

Suchergebnis

 

REDAKTION Selbstverteidigung

Wing Tsun für Kinder!

Die SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen in Bergheim und Kerpen bieten Gruppen für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren. Kampfkunst verbessert die Konzentrationsfähigkeit und das Körperbewusstsein. Foto: © Kampfkunstschule Sifu Gürbüz Uyumus

Wo beginnt Selbstverteidigung?

Selbstverteidigung hat nicht nur etwas mit der erlernten Technik zu tun. Wer zum Beispiel das Verhalten von Tätern kennt, kann sich besser schützen. Wie, das erklärt citysports.de-Mitglied Gerhard Schwalb vom FMA Survival System. Foto: © FMA Survival System

Sicher durch den Urlaub!

Seit 2011 bietet Detlef Romeike nach seinem bewährten CORE DEFENCE® Konzept Sicherheitstrainings für Reisende in Kooperation mit Globetrotter Ausrüstung an; inzwischen in Hamburg, Frankfurt, München und Stuttgart.

Angst macht starr!

Bei Krav Maga wird angewendet, was funktioniert. Eine Selbstverteidigung geschieht immer aus der Not heraus und ist nicht planbar. Wie man als Opfer reagiert, das erklärt Bogac Demirer, Headcoach der Krav Maga Union, im Interview. Foto: © Kzenon - fotolia.com

In Brasilien wird härter trainiert!

Capoeira ist neben Fußball und Samba Nationalsport in Brasilien. In Deutschland gibt es wenige Capoeira-Schulen. Mestre Bocão vom Centro Cultural Alabȇ im Interview zum Capoeira-Sport, zur Musik und zur Philosophie des brasilianischen Kampftanzes. Foto: Centro Cultural Alabê

 
Werbung

 

Ähnliche Sportarten

 

AKTUELLES in Hamburg

Sport trotz Krebs!

Die Stiftung "Leben mit Krebs" veranstaltet vom 05. bis 12. September die Aktionswoche „Sport und Bewegung für Menschen mit Krebs“ in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Jetzt als Sporteinrichtung mitmachen! Foto: sportfest-krebs.de

Sportliche Ritterspiele!

Jugger ist eine Mischung aus Rugby und Gladiatorenkämpfen. Der Jugg, ein künstlicher Hundeschädel, ist der Spielball - diesen jagen die Gladiatoren. Foto: © jugger.org / Schliep

Sport-Sommerprogramm!

Der Vereine Aktive Freizeit (VAF) bietet in Hamburg tolle Sommeraktionen für Kinder und Erwachsene. 50 Kurs-Angebote sorgen für viel Abwechslung.

Training mit der Slashpipe!

Das neu entwickelte Fitnessgerät Slashpipe ist ein mit Wasser gefülltes Kunststoffrohr und verbessert Koordination, Körpergefühl und Feinmotorik. Jetzt neu bei Aspria Hamburg-Alstertal und Hamburg-Uhlenhorst. Foto: © Aspria

Tanz an Schulen!

Die Lola Rogge Schule in Hamburg bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung für Menschen in pädagogischen Berufen mit Tanzerfahrung mit Blick auf den Tanzunterricht an Schulen. Foto: © Lola Rogge Schule

Das geht unter die Haut!

Klar, im Sommer sollte man seine Haut anders pflegen als im Winter. Aber wie? Tipp: Mitglieder und Tagesgäste erhalten ihre ganz persönliche Hautpflegezeit im AMAYÃNA Day Spa im MeridianSpa. Foto: © MeridianSpa

Sauber bleibt keiner!

Durch den Schlamm robben, über Balken klettern, durch Schaum schwimmen - einen Hindernislauf kannst du nur mit Ausdauer, Mut und mit Teamgeist schaffen. Foto: © XLETIX GmbH, Jan Eric Euler (upfront

Der schönste Sommer in der Stadt!

Erleben Sie mit Aspria einen unvergesslichen Sommer mit Sport und Fitness, Spa und Erholung. Zur Sommerzeit bietet Aspria in Hannover, Hamburg und Berlin eine 14-tägige Kennenlern-Mitgliedschaft an. Foto: © Aspria

 
Werbung

 

Sportreisen

Bild: photocase.com
 

citysports.de

Du suchst nach Yoga, Golf, Squash, Selbstverteidigung, Schwimmen, einem Fitnessstudio oder einer Tanzschule in Hamburg?
Bei citysports.de, Deutschlands größtem Online-Verzeichnis für Sport, Fitness, Wellness und Gesundheit, findest du bundesweit über 170.000 Angebote für eine aktive Freizeit und ein gesundes Leben.

 

Wikipedia

 

 

© citysports - Alle Rechte vorbehalten Seitenanfang  Zum Seitenanfang

citysports-Deutschland | Alle Städte | Berlin | Düsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Hannover | Köln | München | Stuttgart
Kontakt | Impressum | Mediadaten | Partner | Downloads | AGB

citysports.de - Deutschlands größtes Anbieterverzeichnis für Sport und Fitness sowie Wellness und Gesundheit
mit Fitnessstudios, Yoga- und Tanzschulen, Squash- und Tennisplätzen u.v.m. ...auch in Hamburg