Bis zur restlosen Erschöpfung!

deepWORK™ ist ein einfaches, aber äußerst anstrengendes Fitness-Workout. Nach einer deepWORK™ Einheit ist die Energie eines Trainierenden restlos erschöpft.

Der Fitness-Choreograf Robert Steinbacher hat das Power-Workout entwickelt. Die deepWORK™-Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Die Phasen des deepWORK™-Trainings folgen der fernöstlichen Philosophie der fünf Elemente Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser mit ihren unterschiedlichen Energieformen. Diese Bewegungstechniken werden als dynamische Meditation auch in der Therapie genutzt, u.a. bei Menschen, die unter Depressionen oder psychosomatischen Beschwerden leiden.

Da Kraft und Ausdauer im Intervall trainiert werden, ist die Fettverbrennuung gesichert. Jeder Teilnehmer bestimmt sein Tempo selbst, so daß das Programm auch für Anfänger geeignet ist. Die Übungen sind schnell zu erlernen. Für viele Einsteiger ist das Workout aber schwierig durchzuhalten, weil die tieferliegende Muskulatur nicht oft genutzt wird. Spezielle Deep House Musik steigert aber die Laune und Motivation. Trotzdem ist bei jedem der Muskelkater vorprogrammiert. Und noch etwas zur Einfachheit: Trainiert wird barfuß.

Text: citysports.de, 12 / 2014

Video: deepWORK™ - holistisches functional training