Dampf ablassen beim exklusiven Training!

Neben dem Profiboxen hat sich Federgewichtlerin Ina Menzer (31) ein weiteres Standbein aufgebaut: Das Projekt Eventboxen in Deutschland. Foto: www.filmograf.de

Hier kann jeder die Philosophie des Boxens unter Anleitung von Profiboxerin Ina Menzer erlernen. Denn Disziplin, Ausdauer und starker Wille sind Eigenschaften, die nicht nur für Profisportler zum gewünschten sportlichen Erfolg führen – sie machen sich auch im Alltag und im Job bezahlt. Entschlossenheit, Zielstrebigkeit, Selbstvertrauen und ein hohes Maß an Konzentration sind wesentliche Aspekte auf dem Weg zum konstanten beruflichen Erfolg.

„Jeder, der eine echte Herausforderung und Grenzerfahrung sucht, ist beim Boxen genau richtig. Disziplin, Mut und Siegeswillen sind hierbei der Schlüssel zum Erfolg", so Ina Menzer. „Egal ob Fitnessboxen, Manager- boxen oder Eventboxen – Boxen ist derzeit in aller Munde. Ich hatte immer wieder Anfragen, ob man mit mir Boxen kann, ob ich Boxgruppen trainiere oder ob ich für Firmenveranstaltungen und Events zur Verfügung stehen kann. Dashat mich auf die Idee gebracht, mit Eventboxen ein Produkt auf den Markt zu bringen, mit dem genau das möglich ist. Nach einer rund zweistündigen Trainingseinheit schaue ich jedes Mal in zwar erschöpfte aber vor allem begeisterte Gesichter. Denn Boxtraining ist nicht nur ein hervorragendes Ganzkörperworkout, sondern schult auch den Geist.“

Im April bewältigte Ex-Dreifachweltmeisterin Ina Menzer ihre letzte Hürde vor einem nächsten Weltmeisterschaftskampf. Bei der Universum „Fight Night“ in Schwerin siegte die Wahlhamburgerin klar nach Punkten gegen die Österreicherin Doris Köhler. Nun steht am 24. August voraussichtlich in Moskau – nach drei absolvierten Aufbaukämpfen – der lang erhoffte Weltmeisterschaftskampf an.

Weitere Informationen unter www.eventboxen.de.

Text: ConstantinPR, 06 / 2012