© Bild: MeridianSpa Deutschland GmbH

MeridianSpa: Im Sommer geht´s Outdoor

Wer sein Workout nach draußen verlagert und sich häufiger im Grünen aufhält, lebt gesünder – das belegen immer wieder Studien. MeridianSpa, der Premium-Anbieter für Fitness, Wellness und Bodycare mit Standorten in Hamburg, Berlin, Kiel und Frankfurt, lädt daher alle Interessierten – auch Nicht-Mitglieder – zu seinen kostenlosen Outdoor-Specials von Juni bis September ein.

Bewegung an der frischen Luft tut mental wie körperlich unglaublich gut. Trainieren, egal bei welchem Wetter, am besten noch in der Gruppe, gibt wie Wissenschaftler und Fitness-Experten bestätigen den besonderen Kick. Von Juni bis September bietet MeridianSpa daher wieder verschiedene Fitness-Specials unter freiem Himmel an. Der Clou: Die Workouts sind kostenlos und für jeden Interessierten frei zugänglich. Lediglich beim SUP Yoga fällt eine Teilnahmegebühr an und es ist eine Anmeldung erforderlich – das Buggy-Workout ist ebenso anmeldepflichtig. Weitere Informationen zum Angebot von MeridianSpa finden Interessierte auf www.meridianspa.de oder direkt in der MeridianSpa-App. Unsere Outdoor-Specials im Überblick:


Hamburg

Outdoor-Yoga im Quartier 21:

Treffpunkt: dynamische Form des Hatha Yoga mit fließenden Übergängen zwischen den einzelnen Asanas. Jeden Samstag, vom 3. Juni bis 29. Juli 2017, von 08.15 bis 09.15 Uhr, und jeden Mittwoch, vom 5. Juli bis 30. August 2017, von 18.00 bis 19.00 Uhr. Treffpunkt: auf dem Parkplatz des MeridianSpa Barmbek. Bitte eine Yoga-Matte mitbringen.

Buggy-Workout auf dem Alsterwanderweg:

Außer Walken stehen Kräftigungsübungen an der Parkbank auf dem Programm. Und wenn der Nachwuchs mag, wird er in die Übungen eingebunden. Jeden Dienstag, vom 20. Juni bis 25. Juli 2017, von 10.00 bis 11.00 Uhr. Treffpunkt: vor dem MeridianSpa Alstertal, Heegbarg 6. Anmeldung bitte vorab direkt im MeridianSpa Alstertal. Für die Stretching-Übungen auf der Wiese bitte eine Decke mitbringen.

Streetworkout in der HafenCity:

Nach einem Warm-up auf den Magellan-Terrassen wechseln sich kurze Walking- und Laufeinheiten mit Kräftigungsübungen an verschiedenen Stationen ab. Jeden Dienstag, vom 20. Juni bis 29. August 2017, von 19.30 bis 20.30 Uhr. Treffpunkt: an den Magellan-Terrassen, HafenCity.

ROCK THE BALLETT-WORKOUT by Jessica Mentrup auf der Dachterrasse des Hard Rock Cafes Hamburg – mit Blick auf den Hamburger Hafen:

Kombiniert Ballett und Workout zu einem höchst dynamischen Trainingserlebnis von Kopf bis Fuß. Jeden Samstag, vom 24. Juni bis 8. Juli 2017, von 10.00 bis 12.00 Uhr. Treffpunkt: auf der Dachterrasse des Hard Rock Cafes Hamburg, Bei den St. Pauli Landungsbrücken 5. Angebot: Teilnehmer können im Anschluss einen Green-Morning-Shake (5,50 Euro) und einen Chilled-Yoga-Salad (9,50 Euro) genießen.

SUP Yoga & SUP Functional auf der Alster:

Vereint klassische Yoga-Asanas bzw. Bodyweightübungen mit Stand-up-Paddling.
Jeden Samstag, vom 1. bis 29. Juli 2017, von 12.30 bis 14.00 Uhr (SUP Yoga) und samstags, 5. und 12. August 2017, von 12.30 bis 14.00 Uhr (SUP Functional). Treffpunkt: an der Alster im Eichenpark, Heilwigstraße 1 am Steg. Anmeldung bitte vorab direkt in einem der Hamburger MeridianSpa. Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder 17,50 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 25 Euro. Badekleidung ist empfehlenswert. Die Termine finden nur ab 6 Teilnehmern statt.

Functional Training im Stadtpark – mit Blick auf das Planetarium:

Neben Übungen mit dem eigenen Körpergewicht kommen auch Zusatzgeräte wie Powerbänder zum Einsatz. Jeden Samstag, vom 1. Juli bis 26. August 2017, von 10.00 bis 11.00 Uhr. Treffpunkt: Planetarium. Bitte ein Handtuch mitbringen.

BODYBALANCE® im Eppendorfer Park:

Verbindet Elemente aus Yoga, Pilates und Tai Chi. Jeden Dienstag, vom 4. Juli bis 29. August 2017, von 19.45 bis 20.45 Uhr. Treffpunkt: im Eppendorfer Park am See.

Outdoor-Bootcamp im Quartier 21:

Vereint Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits-, Schnelligkeits- und Koordinationstraining. Jeden Mittwoch, vom 5. Juli bis 30. August 2017, von 19.00 bis 20.00 Uhr. Treffpunkt: auf dem Parkplatz des MeridianSpa Barmbek.

AEROYOGA by Jessica Mentrup auf der Dachterrasse des Hard Rock Cafes Hamburg – mit Blick auf den Hamburger Hafen:

Ein Kraftausdauer-Training für den ganzen Körper mit einer modernen Synthese aus Yoga und Workout. Jeden Samstag, vom 15. bis 29. Juli 2017, von 10.00 bis 12.00 Uhr. Treffpunkt: auf der Dachterrasse des Hard Rock Cafes Hamburg, Bei den St. Pauli Landungsbrücken 5. Angebot: Teilnehmer können im Anschluss einen Green-Morning-Shake (5,50 Euro) und einen Chilled-Yoga-Salad (9,50 Euro) genießen.

Berlin

Tai Chi Basic & Tai Chi I im Münsinger Park:

Langsame, ineinander fließende Bewegungen aus der Körpermitte heraus verleihen Energie, Kraft und Geschmeidigkeit. Jeden Samstag, vom 3. Juni bis 30. September 2017, von 09.15 bis 10.15 Uhr (Tai Chi Basic) und 10.15 bis 11.15 Uhr (Tai Chi I). Treffpunkt: gegenüber dem Spandauer Rathaus an der Ellipse.

Functional Training im Münsinger Park:

Neben Übungen mit dem eigenen Körpergewicht kommen auch Zusatzgeräte wie Powerbänder zum Einsatz. Samstags, am 15. Juli und 19. August 2017, von 11.00 bis 12.30 Uhr. Treffpunkt: gegenüber dem Spandauer Rathaus an der Ellipse.

Kiel

Qi Gong auf dem Steg des Seebads Düsternbrook:

Ganzheitliches Training des Qi, der inneren Lebenskraft. Jeden Mittwoch, vom 7. bis 28. Juni 2017, von 08.45 bis 09.45 Uhr. Treffpunkt: Seebad Düsternbrook, Kiellinie 130. Bitte eine Yoga-Matte mitbringen. Bei schlechtem Wetter wie starkem Regen oder Gewitter fällt das Special aus.

Wake-up-Yoga auf dem Steg des Seebads Düsternbrook:
Vereint asiatische Yoga-Asanas. Jeden Dienstag, vom 4. Juli bis 29. August 2017, von 08.00 bis 09.00 Uhr. Treffpunkt: Seebad Düsternbrook, Kiellinie 130. Bitte eine Yoga-Matte mitbringen. Bei schlechtem Wetter wie starkem Regen oder Gewitter fällt das Special aus.

Forrest Yoga auf dem Steg des Seebads Düsternbrook:

Ein zentraler Schwerpunkt der Übungen ist die exakte Ausrichtung des Körpers, damit Gelenke geschont und Muskeln gezielt gekräftigt werden. Mittwochs, 5. und 19. Juli sowie 2., 16. und 30. August 2017, von 08.15 bis 09.45 Uhr. Treffpunkt: Seebad Düsternbrook, Kiellinie 130. Bitte eine große Flasche stilles Wasser sowie eine Yoga-Matte und falls vorhanden ein Yoga-Block und -Gurt mitbringen. Bei schlechtem Wetter wie starkem Regen oder Gewitter fällt das Special aus.

Frankfurt

Functional Bootcamp auf der Dachterrasse des Skyline Plaza:

Vereint Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits-, Schnelligkeits- und Koordinationstraining. Jeden Montag, vom 24. Juni bis 26. August 2017, von 14.00 bis 15.15 Uhr. Treffpunkt: Skyline Garden auf der Dachterrasse des Skyline Plaza, Europa-Allee 4.

Vinyasa Flow auf der Dachterrasse des Skyline Plaza:
Ein dynamischer Yoga-Stil, bei dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Jeden Freitag, vom 11. August bis 29. September 2017, von 09.00 bis 10.15 Uhr. Treffpunkt: Skyline Garden auf der Dachterrasse des Skyline Plaza, Europa-Allee 4.

Summer-Love-Yoga-Flow:

Traditionelles, sanftes Vinyasa Yoga wird mit Elementen aus dem Hatha und Yin Yoga ergänzt. Jeden Mittwoch, vom 16. August bis 20. September 2017, von 18.30 bis 20.00 Uhr. Treffpunkt: Skyline Garden auf der Dachterrasse des Skyline Plaza, Europa-Allee 4. Bitte eine Yoga-Matte mitbringen.

Text: MeridianSpa Deutschland GmbH, 29.05.2017

Mit einer Detailseite auf citysports.de: Alle Studios von MeridianSpa: