Video: THE WILD!

Einfach magisch! THE WILD ist der Gewinner des Großen Preises des REDirect Surf Film Festival 2015. Im Mittelpunkt des Films steht der hochtalentierte Teenager Noah Beschen. Foto: vimeo

Die Einheit von Mensch und Natur ist ja das große Thema der Surfer-Kultur und ihrer unzähligen Videos. Aber wenn man ein Kind wie Noah Beschen, Sohn des Profi-Surfers Shane Beschen, in den Mittelpunkt eines perfekt gefilmten und vertonten Surfer-Films stellt, wird die Sache beinahe magisch.

THE WILD, Regie, Kamera und Schnitt von Aaron Lieber, ist der Gewinner des Großen Preises des REDirect Surf Film Festival 2015. REDirect Surf ist ein Filmwettbewerb, bei dem es ausschließlich um das Thema Surfing geht und nur Kameras des Herstellers RED verwendet werden dürfen.

Weitere Informationen zum Thema:
Webseite REDirect Surf Film Festival: red.com/redirect/surf-2015
Noah Beschen auf Facebook:h facebook.com/Noah-Beschen