Yoga für Tänzer!

Ob Yoga, Jazz oder DIMO - die Lola Rogge Schule in Hamburg bietet ein vielfältiges Workshop- und Kursprogramm. Jetzt für die Tanzangebote im April anmelden! Foto: © Lola Rogge Schule

YOGA-WORKSHOP - Samstag, 25. April 2015 - 11:00 bis 13:30 Uhr
mit Kathinka Walter

Yoga für Profis und Amateure aus dem Tanzbereich
In diesem Yogaworkshop werden Aspekte des Yogas für den Tanz genutzt. Der Workshop beginnt mit einer dynamische Folge von Asanas um Kraft, besonders im Oberkörper und für die Bauchmuskeln sowie Ausdauer/Kondition aufzubauen. Darauf folgen intensive Dehnungen besonders für Beine und Hüften um mehr Geschmeidigkeit im ganzen Körper zu erlangen. Mit Übungen aus dem Partneryoga wird dies unterstützt.

Der Workshop endet mit einer tiefen Entspannung und einer Nackenmassage. 

Lola Rogge Schule im Kiebitzhof
Kosten: 35,- EUR / 25,- EUR ermäßigt

DIMO-WORKSHOP: IMPROVISATIONSTECHNIKEN - im April 2015
mit Kathinka Walter

In diesem vierwöchigen Workshop werden verschiedene Improvisationstechniken in Anlehnung an William Forsythe’s ’Improvisation Technologies’ vorgestellt.

Verbindung verschiedener Modalitäten (z.B. ’Brushing the Feet’, Writing the Body’ und ’U-ing’) mit weiteren Techniken, wie z.B. Miranda Tufnells ’Writing-Moving’ Methode. Durch das Spielen mit diesen Techniken wird die Bewegungssprache erweitert und erfahren, wie Limitation und dichtere Strukturen innerhalb einer vorgegebenen Aufgabe es ermöglichen, neues Bewegungsmaterial zu finden. In der letzten Woche wird diese gefundene Bewegungssprache, inspiriert von Rudolf Laban und Trisha Brown (’Locus’), zur Erarbeitung von Duetten genutzt.

Datum: 07., 14., 21. und 28. April 2015 – 10:00 bis 11:30 Uhr
Ort: Lola Rogge Schule im Kiebitzhof
Kosten: 10,- EUR je Workshop / 30,- EUR alle Termine

OPEN-JAZZ-CLASS - NEU IM KIEBITZHOF
mit Saba Pedük

Für fortgeschrittene Hobbytänzer mit sehr guten Tanzvorkenntnissen und Semiprofis

Dieser Kurs ist ein fortlaufender Zusatzkurs für Ausbildungsschüler mit gutem tänzerischen Niveau, in dem Tanzgäste mit entsprechenden tänzerischen Vorkenntnissen herzlich willkommen sind.

Das tänzerische Können der Mittelstufe wird ausgebaut. Kondition, Tempo und Ausdruck erreichen ein professionelles Maß. Choreographiertes Jazztanz-Training, Crossfloor mit verschiedenen Techniken (Pirouetten, Jumps, Battements etc.) und Jazz-Choreographien in verschiedenen Stilen.

Immer donnerstags, 18:30-20:00 Uhr
Pro Stundeneinheit: 15,00 EUR (OpenClass)
Fünferkarte: 50,00 EUR

Anmeldung im Sekretariat der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof:
Gregor Jamieson, Telefon: 040-44 45 68.

Text: Lola Rogge Schule

 

Lola Rogge Schule

Die Lola Rogge Schule in Hamburg ist neben einer Berufsfachschule auch eine Schule für Tanz und Bewegung, an der jede/r Unterricht in Tanz und Tänzerischer Gymnastik nehmen kann.


Kontaktdaten und alle weiteren Informationen finden sich auf der Detailseite des citysports-Mitglieds Lola Rogge Schule in Hamburg.


Anzeige