Aqua-Fitness

© Bild: Kzenon - Fotolia.com

Aqua-Fitness

Aqua-Fitness oder auch Wassergymnastik, rhythmische, gesunde und gelenkschonende Übungen im Wasser. Dabei wird das Herz-Kreislauf-System trainiert und die Muskulatur, durch den Widerstand des Wassers, gekräftigt. Durch die Auftriebskraft des Wassers wird die Belastung für die Gelenke bzw. die Wirbelsäule gleichzeitig stark reduziert.  

Anzeige

News zum Thema Aqua-Fitness

Burpees und Kniebeugen auf dem Wasser!

FloatFit ist ein anspruchsvolles Ganzkörper-Training, das Sportübungen mit einem Board kombiniert und dabei jede Menge Spaß verspricht. Im MeridianSpa Spandau Arcaden in Berlin kann man die neue Trendsportart aus England auszuprobieren. ...mehr

Mehr Bewegung am Arbeitsplatz!

Abnehmen, mehr bewegen, bessere Ernährung – so lauten die klassischen Vorsätze zum Jahresbeginn. Viel wichtiger allerdings: mehr Bewegung am Arbeitsplatz! Wie das funktioniert, wird an der Deutschen Sporthochschule Köln erforscht. ...mehr

Facebook, Youtube und mehr!

Was bedeutet Qi Gong eigentlich? Was hat es mit Wellness Tai Chi auf sich? Gibt es spezielle Kurse zum Abnehmen im Gesundheitszentrum Porz am Rhein? Welche Kurse werden eigentlich von Krankenkassen gefördert? Foto: Gesundheitszentrum Porz am Rhein ...mehr

Wie treibt man am besten Sport im Alter?

Immer mehr ältere Menschen in Deutschland wollen solange wie möglich fit und agil bleiben. Sie wissen, dass geistige und körperliche Gesundheit zusammenhängen. Foto: © Robert Kneschke / fotolia.com ...mehr

Ein paar Pfunde mehr schaden nicht!

Ginge es nach dem Body-Mass-Index (BMI), wiegt jeder zweite Bundesbürger zu viel. Mit gesundem Lebensstil, regelmäßiger Bewegung und ausgewogener Ernährung sind allerdings ein paar Kilos mehr kein Problem. Foto: © berc / www.fotolia.com ...mehr

Anzeige