Kunstturnen/ Gerätturnen

© Bild: 

Kunstturnen/ Gerätturnen

Kunstturnen, inzwischen offiziell vom DTB als Gerätturnen bezeichnete Sammelbezeichnung für Gerätturnen als Leistungs- sowie Breiten- und Freizeitsport. Das klassische Gerätturnen umfasst bei Männern Boden, Pauschenpferd, Ringe Sprung, Barren und Reck. Bei Frauen Boden, Schwebebalken, Stufenbarren und Sprung. Übliche Wettkampfformen sind die Mannschaftswettbewerbe im Mehrkampf, die Einzel-Mehrkämpfe und Wertungen an Einzelgeräten. 

Copyright: citysports

Anzeige

News zum Thema Kunstturnen/ Gerätturnen

Deutschland auf dem Sprung

Riesige Trampolinhallen sind das neue große Ding unter Deutschlands Freizeitdienstleistern. Nach Großstädten wie Berlin, Hamburg und Köln eröffnen auch in der Provinz mehr und mehr Anbieter ihre Tore. ...mehr

Anzeige