© Bild: Lola Rogge Schule

Aufnahmeprüfung Berufsausbildung Tanzpädagogik!

In der Lola Rogge Schule in Hamburg kann man eine Berufsausbildung zum Tanzpädagogin/-pädagogen machen. Die nächste Aufnahmeprüfung findet am 27. April 2019 statt.

In der Lola Rogge Schule kann man eine 3-jährige praxisintensive Berufsausbildung machen, die mit dem staatlichen Examen abschließt. Als staatlich geprüfte/r Lehrer/in für Tanz und Tänzerische Gymnastik (so die Berufsbezeichnung) hat man eine breite Basis für die unterschiedlichsten Arbeitsfelder. Beginn der Ausbildung ist der 01. Oktober. Die Lola Rogge Schule ist BAföG anerkannt.

TanzpädagogInnen arbeiten in verschiedensten Institutionen und entwickeln das Berufstätigkeitsfeld selbst. Die Absolventen der Lola Rogge Schule können alle Altersstufen vom Kindes- bis zum Seniorenalter unterrichten. Weitere Informationen zu unserer Ausbildung erhalten Sie unter Berufsfachschule. Die nächste Aufnahmeprüfung findet am Samstag, den 27. April um 10 Uhr in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof statt.

Hier direkt zum ANMELDEFORMULAR der Prüfungen 2019!

Anmeldung: Sekretariat in der Lola Rogge Schule
im Kiebitzhof Landwehr 11-13
22087 Hamburg
Tel.: 040-44 45 68

Ansprechpartner: Sylvia Eilers und Gregor Jamieson
E-Mail: sei@lolaroggeschule.de und gja@lolaroggeschule.de

WS: lolaroggeschule.de/
FB: facebook.com/LolaRoggeSchule/

Text und Bild: Lola Rogge Schule, 20.03.2019