© Bild: Sebastien Michelini

Das Basketball-Feld in Paris Duperré!

Aufregend bunt: Die fränzösische Design- und Photo-Agentur Ill-Studio und die Designer-Marke Pigalle haben das Basketball-Feld Paris Duperré wieder neu gestaltet. Unterstützt wurde die Aktion vom Sportswear-Giganten Nike.

Die fränzösische Design- und Photo-Agentur Ill-Studio, die Designer-Marke Pigalle und Nike haben wieder einmal das Basketball-Feld in Paris Duperré umgestaltet. Das Feld liegt innerhalb eines Pariser Vororts in der Rue Duperré und wurde bereits öfter in einer auffallenden Graphik und mit Primär-Farben ausgestaltet.

Die Dekoration des Feldes erfolgte erstmalig im Jahr 2009. Seit damals haben Nike und Pigalle-Gründer Stephane Ashpool das Feld regelmäßig neugestaltet. Seit 2014 entwickelt das Ill-Studio das Design für das Duperré-Feld.

Die aktuelle Deko ist eine unterstützende PR-Aktion für die Sommerkollektion von Pigalle und NikeLab. Sie ist stark inspiriert von Basketball-Look der 1990er Jahre.

Mehr Informationen zum Thema

- Website Amuse: https://amuse-i-d.vice.com

- Website It´s Nice that: http://www.itsnicethat.com

- Website Airows: https://airows.com/

- Website Pigalle Basketball: http://www.pigallebasketball.com/

- Website Pigalle: http://www.pigalle-paris.com/

- Website Ill-Studio: http://ill-studio.com/

- Webshop NikeLab x Pigalle: https://store.nike.com

Das Titelbild stammt vom Fotografen und Set-Designer Sebastien Michelini. Neuere Fotos sind auch auf der Instagramm-Seite von Alex Penfornis zu finden.

gi