© Bild: SUMMFIT GmbH

SUMMFIT - von Soldaten getestet!

Die SUMMFIT App ist von Sportwissenschaftlern der Bundeswehr entwickelt worden, um mit geringstem Aufwand und mit größter Flexibilität die persönliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.

SUMMFIT ist von Sportwissenschaftlern der Universität der Bundeswehr München und der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt worden und verspricht u.a. "Military Fitness". Darunter sind aber keine besonders brachialen Übungen oder Techniken zu verstehen, sondern ein körperlicher Standard, über den Bundeswehr-Soldaten verfügen müssen, um im Einsatz zu bestehen.

Ein wichtiges Kriterium für die SUMMFIT-Entwickler war, dass alle Übungen mit sehr wenig Aufwand und unabhängig von Ort und Zeit absolviert werden können. "Soldaten ändern oft den Wohnort, sind unterwegs und müssen flexibel sein. Unsere Übungen können jederzeit und überall absolviert werden, ob auf dem Schiff oder im Einsatz", sagt Projektleiter Gregor Hackfort, Sportwissenschaftler an der Universität der Bundeswehr München. Seine Flexibilität gewinnt das Programm auch dadurch, dass die mehr als 450 Übungen größtenteils das eigene Körpergewicht nutzen und deshalb ohne Hilfsmittel ausgeführt werden können.

SUMMFIT richtet sich aber nicht nur an Soldaten, sondern an alle, die sich für ein nachhaltiges und ganzheitliches Workout interessieren. Nicht nur Ausdauer und Kraft können trainiert werden, sondern auch Koordination, Balance und Flexibilität. Nach dem Leitsatz „Challenging but manageable“ ist das Programm in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt und will fordern, aber nicht überfordern. Der User entscheidet, wann er trainieren möchte, wo sein Training stattfindet und welche Schwerpunkte er setzen will. Dabei soll der persönliche Fitnessgrad Schritt für Schritt gesteigert werden und die Motivation dauerhaft erhalten bleiben.

Die App gibt es auf Englisch und Deutsch für Android und iOS. Einen Teil der Workouts können die Nutzer frei nutzen, die Premium-Mitgliedschaft ist kostenpflichtig. Für drei Monate werden 34,99 € fällig, die Mitgliedschaft für sechs Monate kostet 44,99 €, eine Jahresmitgliedschaft ist für 54,99 € erhältlich.

Weitere Informationen zur Fitness-App SUMMFIT: www.summfit.com

gi