© Wassersport Kellenhusen

Wassersport Kellenhusen

Kontaktinformationen

Nachricht schreiben

Strandpromenade 38, 23746 Kellenhusen
Kontakt: Noemi Niestrath
0152 56309263

Karte


Merkmale

Anbietertyp
Wassersportschule, Segelschule, Bootsverleih

Willkommen bei Wassersport Kellenhusen

Let´s get wet...!

Wenn Du Sonne, Strand und Meer willst oder einfach mal was erleben möchtest, bist Du bei uns genau richtig! Jetzt hat auch Kellenhusen endlich ein Zentrum für den Wassersport.

Hier kannst Du mal richtig abschalten! Mit Begeisterung und viel Erfahrung bilden wir Dich in allem aus, was auf dem Wasser Spaß macht. Du hast Lust auf Windsurfen, Katamaransegeln, Gleitjollensegeln oder Kajakpaddeln? Bei uns seid Ihr in guten Händen! Wir sind alle selbst begeisterte Wassersportler und bringen Euch professionell, gutgelaunt und in kleinen Gruppen alles bei, was Ihr auf dem Wasser wissen und können solltet.

Als Mitglied des VDWS (Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V.) sind unsere Surf- und Segellehrer sowohl im Bereich der Praxis als auch der Theorie immer auf dem neusten Stand.

Unsere Angebote auf einen Blick:

  • ☼ Windsurfen
  • ☼ Katamaransegeln
  • ☼ Gleitjollensegeln
  • ☼ Kajakpaddeln
  • ☼ Beachvolleyball
  • ☼ ALOHA Wassersport Lounge

Nicht nur auf dem Wasser haben wir viel zu bieten. Ob Du auf erfrischende Getränke oder leckeren Kaffee stehst, Hunger auf ein Eis hast oder dich nach dem Sport stärken möchtest, in unserer Wassersport Lounge kannst Du es Dir gutgehen lassen und immer nette Leute kennenlernen.

Überzeug Dich selbst und komm vorbei! Du kannst die Station gar nicht übersehen. Sie befindet sich am Südstrand, direkt an der Kellenhusener Strandpromenade. Bunte Segel, Flaggen, Musik, gemütliche Sitzecken und professionelle Beachvolleyball-Felder weisen Dir den Weg!

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!
Dein Wassersport Kellenhusen Team


Zusätzliche Informationen

Windsurfen
Als Mitglied des VDWS (Verband Deutscher Wassersport-
schulen e.V.) bilden wir dich erfolgreich im Windsurfen aus. Der VDWS ist weltweit einer der größten und anerkanntesten Wassersportverbände, daher haben natürlich auch alle unsere Grundscheine internationale Gültigkeit.

Die Sportart Windsurfen verzeichnet seit Jahren konstante Zahlen hinsichtlich der Neueinsteiger. In den letzten Jahren sogar wieder Zuwächse durch z.B. den jungen Bereich des "Freestyle".

Aber auch aufgrund des momentan trendigen Kitesurfens, erlebt der Wassersport allgemein einen frischen Aufwind. Windsurfen ist vermutlich die beste Sportart für den Einstieg in jede weitere Wassersportart!

Katamaransegeln
Seit der Saison 2013 haben wir unser Angebot um das Katamaransegeln erweitert! Bei uns kannst Du mit Katamaranen von Hobie segeln, dem Hobie T2 (ganz neue Bootsklasse von Hobie, 16 Fuß mit PE-Rumpf).

Unsere Katamaranlehrer freuen sich auf Dich! Wir bringen Dir gerne im Grundkurs die ersten Schritte des Katsegelns bei, vertiefen sie im Aufbaukurs oder zeigen Dir, wie Du zum Beispiel im Trapez segeln kannst.

Für Jollensegler haben wir spezielle Umsteigerkurse, in denen wir eure Jollenkenntnisse auf dem Katamaran anwenden.


 

O´pen BIC - Segeln
Die O'pen BICs stehen ganz unter dem Motto "get wet"! Mit der schnellen, sportlichen Gleitjollenklasse in der Größe des Optis können Kids mit Spaß segeln lernen.

Die Bootsklasse O’pen BIC ist innerhalb der letzten fünf Jahre immens gewachsen und mittlerweile auch von der ISAF anerkannt. Es gibt bereits eine deutschlandweite Regattaszene, die auch in diesem Jahr wieder vor Grömitz Wettfahrten ausführen wird.

Kajakpaddeln und SUP (Stand-up-paddling)
Was von Land aus immer so einfach aussieht, ist in der Praxis allerdings nicht ganz ohne - vor allem bei uns am Meer! Für das Mieten von Kajaks und SUPs werden keine Lizenzen oder Vorkenntnisse benötigt. Jeder, der noch nie zuvor im Kajak oder auf einem SUP gepaddelt hat, erhält eine kurze Einweisung in unser Revier und die jeweilige Sportart. Auf Wunsch erhält natürlich auch jeder eine Schwimmweste!

SUP? Was ist das eigentlich???
SUP ist die Abkürzung für „Stand-Up-Paddling“, zu deutsch „Stehpaddeln“. Es handelt sich hierbei um einen Sport, den es schon seit Jahrhunderten von Jahren gibt. Denn schon die ganz alten pazifischen Inselvölker bewegten sich auf diese Art und Weise auf dem Wasser fort!

Probiert es doch selbst einmal aus! Kommt vorbei und lasst es euch kurz erklären. Es dauert nur wenige Minuten, bis man die ersten Meter gepaddelt hat- ihr werdet begeistert sein!

Nachricht









Probetermin









Verbesserung / Korrektur