AGOGE Selbstverteidigung Bad-Cannstatt

MMA Sport

Beim MMA Sport verteidigt man sich gegen jegliche Arten von Griffen, Hebeln und Würfen. Dabei wird versucht, den Gegner bewegungsunfähig zu machen und den Kampf innerhalb eines Angriffs zu beenden.

Verstärkt wird das Grappling durch das Nahdistanz-Training „Chi-Sao“, was so viel wie „klebende Hände“ bedeutet. Es werden Methoden trainiert, wie man sich aus Griffen loslösen kann, aber auch wie man diese selbst effektiv einsetzen kann.

  • Unterschiedliche Wege einen Kampf zu beenden werden erlernt
  • Schnelles effizientes und reflexartiges Reagieren im Nahdistanzbereich.
  • Antibodenkampf: lerne den Bodenkampf zu vermeiden aber auch am Boden den Kampf zu beenden

Anfrage zu MMA Sport

* Pflichtfelder

« zurück zu AGOGE Selbstverteidigung Bad-Cannstatt

Kategorien

Eintragen

Magazin

Service