Tanz & Entspannung - Stephanie Werner

Kontaktinformationen

Nachricht schreiben Probetermin vereinbaren

Planetenring 39 – 41, 30823 Garbsen
0172/1670428

Karte

Kurs-/Trainingsorte

  • Kindertagesstätte Corpus Christi , Görlitzer Str. 7 , 30823 Garbsen

Merkmale

Anbietertyp
Gesundheitszentrum, Tanzschule

Herzlich willkommen zu Tanz & Entspannung mit Stephanie Werner

Haben Sie schon einmal einen Bauchtanz gesehen und sich gefragt, warum auch reifere Frauen diese Tanzsportart ausüben? Die Antwort darauf lautet: "Pure Lebensfreude in Kombination mit sanftem Muskelaufbau und bewussten Bewegungsabläufen." 

Der Orientalische Tanz, besser noch - der Bauchtanz - ist jahrhundertelang von Frauen hinter verschlossenen Türen oder zu Unterhaltungszwecken getanzt worden. Seit den 70er Jahren ist seine heilsame Wirkung auf den gesamten Bewegungsapparat sowie auf die Psyche bekannt. Ärzte und Therapeuten empfehlen ihren Patientinnen diese Tanzsportart besonders bei chronischen Rückenproblemen, Blasensenkung und Depressionen. Es ist ein Tanz der die Lebensgeister wieder wach ruft und einen neuen Blickwinkel verschafft. Die Bewegungen sind sanft und kraftvoll zugleich und fördern die Konzentration. 

Bei regelmäßigem Training wirkt sich dieser Tanz heilsam auf Körper Geist und Seele aus.

In freundlicher Atmosphäre erwartet Sie hier die Welt des orientalischen Tanzes, sowie der Zauber seiner Musik. Bei einem angemessenen Lerntempo werden Sie die fließenden, temperamentvollen und bewussten Bewegungsabläufe zu einem ganz neuen Körpergefühl führen.

Wer Meditation mit Musik und Tanz verbinden möchte, findet in dem Kurs Wu Tao - „the dancing way“ die Möglichkeit, Gesundheit, Harmonie und Zufriedenheit auf allen Ebenen seines Seins zu erlangen. Wu Tao ist ein meditatives Bewegungskonzept nach den Prinzipien der traditionell chinesischen Medizin (TCM).

Ob Orientalischer Tanz oder Wu Tao - zu einer kostenlosen Schnupperstunde sind alle interessierten Damen herzlich eingeladen.


Nachricht









Probetermin









Verbesserung / Korrektur