Streetdance

Streetdance ist eine Verschmelzung verschiedener, auf der Strasse entstandener Tänze, denen als Ursprung Musik und Bewegungsgefühl der Afro-Amerikaner zugrunde liegen. Obwohl sich Streetdance einer strengen Klassifizierung entzieht, werden je nach Musik und Choreographie die Einflüsse verschiedener Tanzstile wie Breakdance, Hip-Hop, Jazz, Funk oder Soul spürbar. 

Copyright: citysports

Anzeige

News zum Thema Streetdance

Überarbeitet: Basiseintrag Ballett Centrum & Berliner Musicalschule

Schon seit 30 Jahren begeistert das Ballett Centrum am Adenauer Platz in Charlottenburg große und kleine Berliner für den Tanz. Neu dabei (und jetzt auch auf dem kostenlosen citysports-Basiseintrag des Ballett Centrums hinterlegt) sind die Kurs-Angebote Breakdance, Pilates, Salsa Workout und Body Workout. » mehr

Mitglieder-News: Sommertanztage der Lola Rogge Schule

Gute Lüftung, gute Laune und viel Platz… Kommt in den Sommerferien von Donnerstag, den 25. bis Sonntag, den 28. Juni 2020 in die Lola Rogge Schule im Kiebitzhof und genießt es endlich wieder zu tanzen! » mehr

Neueintrag: Tanzstudio Annattack in Duisburg

Erst Krankenschwester, dann Schauspielstudium und mittlerweile die eigene Tanzschule: Anne vom Tanzstudio Annattack lebt und arbeitet für den Erhalt und die Akzptanz der Hip Hop-Kultur in Duisburg. » mehr

Neueintrag: SVENICH in Berlin-Steglitz

SVENICH alias Sven Maasch ist professioneller Tanz- und Akrobatik-Lehrer aus Berlin. In seinem Studio im Stadtteil Steglitz beginnt der Unterricht bereits bei den Minis mit fünf Jahren und führt nach oben bis 18+. » mehr

Warum Hip Hop tanzen?

Sie steht mit zahlreichen Top-Acts wie Jimi Blue, Sascha oder Katy Perry auf der Bühne. Als Choreografin überzeugte sie in vielen TV-Shows wie VIVA DanceStar oder Cartoon Network Durchstarter. Ein Interview mit Dance-Coach Caro von D!´s. » mehr

Anzeige