Mountainbiking

© Bild: 

Mountainbiking

Mountainbiking (MTB) ist die jüngste Form der Radwettbewerbe. Rennklassen sind Cross Country (Querfeldein), Downhill (Bergabfahren), Marathon und Dualslalom. Dieser Sport begann in den frühen achtziger Jahren, als in Marin County in Kalifornien Radfahrer die Bergpfade hinunterfuhren. Heute finden Querfeldeinrennen meist auf abgelegenen Pfaden und Straßen und auf Feldwegen statt. Rennklassen sind Cross Country (Querfeldein), Downhill (Bergabfahren), Marathon und Dualslalom. Nationale Meisterschaften und Weltmeisterschaften werden jährlich ausgetragen. 1996 in Atlanta zählte Mountainbiking erstmals zum Programm der Olympischen Spiele.

Im Gegensatz zu Rennrädern oder herkömmlichen Straßenrädern sind Mountainbikes sehr robust gebaut. Sie besitzen einen Rahmen aus Stahl, Aluminium oder Carbon, einen speziellen Lenker, wiegen zwischen zehn und 15 Kilogramm und verfügen in der Regel über eine Schaltung mit 21, 24 oder 27 Gängen, um Steigungen mit weniger Kraftaufwand bewältigen zu können.

Copyright: Microsoft Encarta Professional

Anzeige

News zum Thema Mountainbiking

Video: Danny MacAskill - Cascadia

Kamerahersteller GoPro schickt Bike-Profi Danny MacAskill über die Dächer von Las Palmas de Gran Canaria zum Meer. Wie heißt es so schön auf deutsch: Awesome! ...mehr

Anzeige