Leistungsdiagnostik

© Bild: Boie-Sports Institut für Leistungsdiagnostik & Sportanalysen

Leistungsdiagnostik

Die Ergebnisse einer Leistungsdiagnostik geben Auskunft über den Gesundheitszustand, die richtige Wahl der Sportart und über die individuelle, effektive und gesunde Trainingsbelastung. Zu einem Testverfahren zählen u.a. der Laktattest, die Stoffwechselanalyse, die Spiroergometrie, das Belastungs-EKG sowie eine internistisch-orthopädische Untersuchung.

Was ist ein Laktattest?

Laktat (Salz der Milchsäure) ist ein Stoffwechselnebenprodukt, das bei jeder Form von körperlicher Aktivität gebildet wird. Sogar in Ruhe ist immer eine gewisse Menge Laktat im Blut vorhanden. Angegeben wird die vorhandene Laktat-Menge in Millimol pro Liter Blut (mmol/l). Die jeweils vorhandene Menge an Laktat im Blut (die Laktat-Konzentration, das Blut wird meistens im Ohrläppchen abgenommen) gibt Aufschluss darüber, welche Trainingswirkung für den Organismus aus der jeweiligen Belastung resultiert.

Hauptziel eines Laktat-Stufentests

Das Hauptziel eines Laktat-Stufentests für Gesundheitssportler besteht darin, eine Aussage darüber treffen zu können, bei welcher Intensität trainiert werden sollte, um ein stabiles Grundlagenausdauer-Fundament zu schaffen, beziehungsweise es zu verbessern.

Was ist eine Stoffwechselanalyse?

Eine Stoffwechselanalyse zeigt dir welcher Stoffwechseltyp man ist und wie hoch der eigene Grundumsatz an Kalorien ist. Auf Basis der Ergebnisse kann man die Ernährung entsprechend der Trainingsziele genau anpassen. Die spezielle CRS-Methode beruht auf ein Handscreaming, ist also absolut schmerzfrei. Die Kosten für eine Leistungsdiagnostik liegen inkl. Beratungsgespräch bei ca. 150,- Euro.

Was ist eine Spiroergometrie?

Die Spiroergometrie gilt als höchster Standard in der Leistungsdiagnostik. Bei der sportmedizinischen Untersuchung wird die Funktion von Herz, Kreislauf, Atmung und muskulärem Stoffwechsel in Ruhe und unter ansteigender Belastung gemessen. Zur Durchführung der Spirometrie trägt die untersuchte Person eine dicht sitzende Atemmaske. Zudem wird über Dioden der Herzschlag gemessen. Der Aktive sitzt dabei meistens auf einem Fahrradergometer (oder Laufband).

Copyright: citysports

Anzeige

News zum Thema Leistungsdiagnostik

Neueintrag: Enorm in Form - Personal Trainer Gert Deppe

Personal Trainer Gert Deppe aus Wennigsen war früher selbst erfolgreicher Leichtathlet. Heute betreut er Individualsportler, Kleinguppen und auch Mannschaften. » mehr

Corona Lockdown: Videos von Body & ART in Nürnberg

Body & ART in der Nürnberger Südstadt bietet ein sehr breites Spektrum an Fitness-Kursen für Frauen an. In der Corona-Pause können sich die Mitglieder mithilfe der zahlreichen Videos auf dem YouTube-Kanal des Studios fit und bei Laune halten. » mehr

Neueintrag: LaufZeit Mainz

Laufschuhe, Laufkurse, Leistungsdiagnostik, Stressmanagement, Firmenfitness und vieles mehr. Nikolai Vanek bietet mit LaufZeit Mainz ein komplettes Waren- und Dienstleistungsangebot rund um den Laufsport an. » mehr

Neueintrag: Institut für Sportdiagnostik & Gesundheitsmanagement

Das Institut in Dillingen an der Saar ist spezialisiert auf sportdiagnostische Untersuchungen sowie auf trainingswissenschaftliche Beratung und Betreuung. Dabei orientiert man sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den Bereichen Sportwissenschaft und Medizin. » mehr

Neueintrag: Sprengertraining in Oldenburg

Matthias Sprenger aus Oldenburg ist seit über 15 Jahren in der Fitnessbranche tätig und arbeitet seit 2017 als hauptberuflicher Personal Trainer. Als Abnehmcoach und Lauftrainer hat er sich mittlerweile einen Expertenstatus erarbeitet.  » mehr

Anzeige