Fitness für Frauen

© Bild: www.istockphoto.com / JackF

Fitness für Frauen

Frauen-Fitnessstudio und Trainer

Im Mittelpunkt der Ausstattung von Fitnessstudios stehen spezielle Geräte, mit deren Hilfe gezielt einzelne Muskelgruppen trainiert werden können. Darüber hinaus finden sich auch Geräte zur Steigerung der Ausdauer, wie zum Beispiel Ergometer, Rudergeräte oder Läufbänder. Hanteln in diversen Maßen und Gewichten runden das Angebot zum Muskeltraining ab.

Auf ein vielfältiges Kursangebot mit bspw. Pilates, Zumba, Yoga, dem Klassiker Bauch-Beine-Po sowie Zusatzleistungen, an dieser Stelle seien EMS-Training, Vibrationstraining oder eine Ernährungsberatung genannt, kann Frau in der Regel auch zurück greifen.

Der wichtigste Aspekt für die Studionutzerin, wenn sie denn wirklich etwas für ihre Gesundheit tun möchte, liegt allerdings nach wie vor in der Qualifikation des Personals bzw. der Trainer. Denn Fitness-Trainer kann sich jeder nennen; und wer ein Studio eröffnen will, braucht lediglich einen Gewerbeschein. Qualitätssiegel, wie etwa das "TÜV-Fitness Siegel", helfen den Kunden, ein Studio mit kompetenten Mitarbeitern auszuwählen.

Kundenverträge

Weiterhin hervor zu heben sind die Kundenverträge. Von einem Qualitätsstudio darf verlangt werden, dass es mindestens eine Vertragsversion anbietet, die eine Vertragslaufzeit von zwölf Monaten nicht überschreitet und außerordentliche Kündigungen infolge besonderer Begebenheiten (Krankheit, Umzug, Wehr- und Zivildienst, Schwangerschaft, u.a.) gestattet. Die Praxis zeigt, dass gerade außerordentliche Kündigungen immer wieder Anlass zu Streit und juristischen Nachspielen geben, die in der Regel zu Ungunsten der Kunden enden.

Copyright: citysports

Anzeige

News zum Thema Fitness für Frauen

Functional Training auf 500m²

Das MeridianSpa Eppendorf präsentiert ab Oktober 2017 auf rund 500 Quadratmetern einen brandneuen, dynamischen Athletic-Bereich. Damit bietet der Premium-Anbieter für Fitness, Wellness und Bodycare schon bald das flächenmäßig größte Functional Angebot in einem Hamburger Fitnessstudio an. ...mehr

Dem Muskelschwund auf der Spur

Mit höherem Alter steigt auch das Risiko der so genannten Sarkopenie, dem altersbedingten Muskelschwund. Auf dieses Forschungsfeld hat sich Dr. Tobias Morat von der Deutschen Sporthochschule Köln spezialisiert. ...mehr

MeridianSpa - Im Sommer geht´s Outdoor

Wer sein Workout nach draußen verlagert und sich häufiger im Grünen aufhält, lebt gesünder. MeridianSpa, der Premium-Anbieter für Fitness, Wellness und Bodycare mit Standorten in Hamburg, Berlin, Kiel und Frankfurt, lädt daher alle Interessierten – auch Nicht-Mitglieder – zu seinen kostenlosen Outdoor-Specials von Juni bis September ein. ...mehr

Burpees und Kniebeugen auf dem Wasser!

FloatFit ist ein anspruchsvolles Ganzkörper-Training, das Sportübungen mit einem Board kombiniert und dabei jede Menge Spaß verspricht. Im MeridianSpa Spandau Arcaden in Berlin kann man die neue Trendsportart aus England auszuprobieren. ...mehr

SUMMFIT - von Soldaten getestet!

Die Summfit App ist von Sportwissenschaftlern der Bundeswehr entwickelt worden, um mit geringstem Aufwand und mit größter Flexibilität die persönliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. ...mehr

Anzeige