Vibrationstraining

© Bild: KONTUR FITNESS / München Bogenhausen

Vibrationstraining

Vibrationstraining wurde zur Behandlung von Kosmonauten entwickelt, um dem Muskel- und Knochenschwund in der Schwerelosigkeit entgegen zu wirken. Durch die Vibrationen werden Muskelkontraktionen ausgelöst, die zur Leistungssteigerung der Muskulatur, zur Verbesserung der Koordination, des Gleichgewichtssinns sowie des Stoffwechsels genutzt werden. Anwendung finden die entsprechenden Trainingsgeräte der Marken Power Plate, Galileo, VibroGym, Pro-Vib etc. im Leistungssport, der Rehabilitation, der Medizin sowie in Angeboten der Fitnessbranche.

Copyright by citysports

Anzeige

News zum Thema Vibrationstraining

Video: The Commander

"The Commander" ist der neue Audi-Werbespot für die Pausen im US Super Bowl am 7.2.2016. So sentimental und doch sooo cool. Soundtrack natürlich von David Bowie. Wow! ...mehr

Trainingseffekte spüren und sehen!

Schnelle Erfolge in kurzer Zeit - das verspricht Vibrationstraining. citysports.de hat bei Thomas Lonis, Inhaber das KONTUR Institut München, nachgefragt, was an dem Power-Workout dran ist. ...mehr

Gründen Sie ihr VibroGym-Sportstudio!

Mit dem neuen Existenzgründungspaket von VibroGym ist es möglich, sich als Personal Trainer sein eigenes Vibro-Trainingsstudio einzurichten – schnell und unkompliziert. ...mehr

Variation durch Vibration!

Vibrationstraining stellt eine interessante und höchst effektive Trainingsform dar. Dirk Riemann aus München erläutert die Grundprinzipien und erklärt, warum Vibrationstraining sinnvoll ist. ...mehr

Anzeige