Zumba

© Bild: www.istockphoto.com / LuckyBusiness

Zumba

ZUMBA (span. umgangssprachl. Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“), ein aus verschiedenen Tanzstilen zusammen gesetztes Fitness-Workout, vereint Elemente aus Tanz und Fitness mit lateinamerikanischer und internationaler Musik. ZUMBA lernen kann man im Sportverein, Fitnessstudio oder in der Tanzschule, die verschiedenste Kurse und oftmals auch Partys anbieten. 

Was ist ZUMBA®?

ZUMBA ist ein von Alberto Perez erfundenes Tanz-Fitness-Workout, das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und den dazugehörigen Tanzbewegungen zusammensetzt. ZUMBA vereint viele, vor allem lateinamerikanische Tanzstile, sei es Cumbia, Salsa, Merengue, Samba, Reggaeton oder Tango Argentino.

Wer bietet die Fitness-Tanzkurse an?

ZUMBA tanzen lernen kann man in Tanzschulen, in Fitnessstudios aber auch in Sportvereinen. Viele Anbieter veranstalten neben den Kursen auch ZUMBA-Partys.

Wer nimmt am Tanzunterricht teil?

Jung und Alt, Schüler, Studierende, Berufstätige und Senioren bis 60 Jahre. Größtenteils nehmen Frauen an dem Fitness-Programm teil.

Das richtige Outfit

Die typische Sportkleidung ist farbenfroh sowie kreativ – frisch und lebendig wie die Musik. Es gibt keine strengen Kleidungsvorschriften. Wichtig ist, dass man sich gut bewegen kann und, dass das Material luftdurchlässig ist. ZUMBA ist mehr ein Fitnessprogramm als ein Tanzstil, daher empfiehlt es sich Schuhwerk zu tragen, dass gut sitzt und einen festen Halt bietet. Bei den Sohlen sollte man darauf achten, dass sie flexibel sind und nicht zu viel Grip haben. Richtige Tanz- und Laufschuhe sind aufgrund der Sohlenbeschaffenheit nicht geeignet.

ZUMBA-Trainerausbildungen

Anfänger starten mit dem Trainer-Basiskurs. In diesem ein- bis zweitätigen Kurs lernt man Grundlagen zum Unterrichten von Kursen kennen. Die Grundschritte der vier ZUMBA-Grundrhythmen (Merengue, Salsa, Cumbia und Reggaeton) werden zudem vermittelt. Die Original ZUMBA-Lizenz mit einem Abschlusszertifikat ist ein Jahr gültig. Mit dem ZUMBA-Gold-Kurs erhält man zudem eine weiterführende Lizenz mit der man insbesondere ältere Teilnehmer unterrichten kann. Für Aqua-ZUMBA oder auch ZUMBA Toning werden spezielle Trainerkurse angeboten.

Copyright: citysports

News zum Thema Zumba

Zumba® ist einfach zu erlernen!

Vor vier Jahren noch als Trend aus Amerika belächelt, hat sich Zumba® in den Sportvereinen, Tanzschulen und Fitnessstudios etabliert. Ein citysports.de-Interview mit der zertifizierten Zumba®-Trainerin Sunny Lacrux aus Kolumbien – dem Geburtsland von Zumba®. ...mehr

Zumba® ist Party!

Zumba® bedeutet wortwörtlich sich schnell bewegen und Spaß haben. Von dem Tanz-Fitness-Workout aus Amerika ist auch Zumba®-Instructor Carina Obermeier von Polesition aus Abensberg begeistert. ...mehr