Rückbildungsgymnastik

© Bild: stocksnap.io

Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik ist eine spezielle Form von Gymnastik, welche der Stärkung sowie Straffung der Bauch- und Beckenbodenmuskulatur dient, da diese Muskelgruppen während Schwangerschaft und Geburt stark gedehnt wurden. In Rückbildungskursen werden neben dem Beckenbodentraining auch Lockerungs- und Entspannungsübungen für Becken, Schultern und Rücken durchgeführt. Mit der Rückbildungsgymnastik sollte ca. 6 – 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden. Kurse werden insbesondere von Hebammen angeboten. 

Copyright: citysports

Anzeige

News zum Thema Rückbildungsgymnastik

Neueintrag: Mamaworkout mit Deborah

Deborah Schneider ist Physiotherapeutin sowie Prä- und Postnataltrainerin aus Neustadt an der Weinstraße. Sie möchte Frauen fit durch die Schwangerschaft bringen und danach wieder zur alten Form zurückfinden lassen. » mehr

Neueintrag: Familienpraxis FloriMa in Berlin Alt-Tegel

In der Familienpraxis FloriMa im Herzen von Berlin Alt-Tegel findet sich unter vielen Angeboten zu Schwangerschaft, Rückbildung, verschiedenen Kursen mit Baby, zu Lerntherapie und anderen Coachings bestimmt das Passende für dich. » mehr

Neueintrag: pelvic.concept aus Brühl

Ann-Julie Geske bietet Kurse für Rückbildungs- und Schwangerschaftsgymnastik, Beckenbodentraining sowie Rückentraining in Brühl an. Außerdem macht sie Hausbesuche im Früh- und Spätwochenbett. » mehr

Neueintrag: Sporttherapie Attewell in Mönchengladbach

Seit 2006 ist Corinna Attewell auf dem Gebiet der Prävention und Rehabilitation für Erwachsene und Kinder tätig. Ihre Sport- und Bewegungsangebote - auch für Firmen und ihre Mitarbeiter - sind von den Krankenkassen anerkannt und werden nach § 20 SGB V bezuschusst. » mehr

Persönlichkeits-Stärkung mit dem Co-Trainer Pferd

Selbstbewusster, authentischer und klarer werden? Ein Pferde-Seminar ist eine gute Lösung, um Leadershipment auf sehr natürliche Weise zu erlernen, weiß Personal Coach Christiane Martin aus Hamburg. » mehr

Anzeige