Brazilian Jiu-Jitsu

© Bild: 

Brazilian Jiu-Jitsu

Brazilian Jiu-Jitsu (kurz BJJ) hat seinen Ursprung in einem alten Jiu-Jitsu-Stil, der seit Anfang des 20. Jahrhunderts von der brasilianischen Gracie-Familie weiterentwickelten wurde. Neben Würfen, Armhebeln, Würge- und Haltetechniken liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Verteidigung aus der Bodelage. Die besonderen Eigenschaften des Brazilien-Jiu-Jitsu ermöglichen es, dass auch ein körperlich schwächerer Kämpfer gegen einen stärkeren bestehen kann. Brazilian Jiu-Jitsu ist ein elementarer Bestandteil beim MMA. 

Copyright: citysports

Anzeige

Anzeige