Karate

© Bild: pixabay

Karate

Karate (japanisch „leere Hand”), waffenlose Art der Kampfkunst und Selbstverteidigung. Das in einem Dojo stattfindende Karatetraining ist durch das Erlernen von Schlag-, Stoß- und Tritttechniken gekennzeichnet. Zu den bekanntesten Stilrichtungen gehören Gôjû-Ryû, Shôtôkan, Shitô-Ryû und Wadô-Ryû. Karate stellt für Kinder einen geeigneten Einstieg in die Welt des Kampfsports dar. 

Copyright: citysports

Anzeige

News zum Thema Karate

Ausstellung: Samurai. Pracht des japanischen Rittertums

Vom 01. Februar – 30. Juni 2019 kann man in der Kunsthalle München die Ausstellung "Samurai. Pracht des japanischen Rittertums" bewundern. Nicht minder beeindruckend ist der Münchner Ryūnosuke Ōtsuka, der als Meister der Samurai-Kampfkünste in München lehrt und durch die Ausstellung führt. ...mehr

SICURO DOJO - organisiert in 16 Weltverbänden!

SICURO DOJO aus Berlin-Köpenick ist eine Kampfsportschule mit internationaler Reputation. Das Dojo ist in 16 Weltverbänden organisiert und sein Trainerteam agiert und unterrichtet weltweit an renommierten Schulen. ...mehr

Ludosport - Die Jedis sind unter uns!

Der Kampf mit dem Jedi-Lichtschwert aus der Star Wars™-Sage hat sich zur eigenen Sportart entwickelt. Vor zehn Jahren von drei Italienern entwickelt, gibt es heute schon 33 Akademien in 9 Ländern. ...mehr

Deutsche Meisterschaft Judo 2016

Am 23. und 24. Januar 2016 werden in Hamburg die Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer ausgetragen. Die Wettkämpfe werden wieder live auf sportdeutschland.tv übertragen. Bild: DJB ...mehr

Spüre den Unterschied!

Oftmals werden Karate- mit Judoanzügen verwechselt - beide Kampfsportarten sind aber verschieden: Beim Karate- und Judoanzug kann man den Unterschied sogar fühlen. ...mehr

Anzeige