Mixed Martial Arts (MMA)

© Bild: PaSta77 / www.iStockphoto.com

MMA

Mixed Martial Arts,dt. „Gemischte Kampfkünste“ oder auch oftmals als Freefight bezeichneter Kampfsport, beinhaltet Schlag- und Tritttechniken aus dem Boxen, Muay Thai, Kickboxen und Karate sowie den Bodenkampftechniken (Grappling) Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ), Luta Livre, Ringen und Judo. Im Vollkontaktsport MMA sind Schlag- und Tritttechniken ebenso erlaubt wie Würfe, Hebel- und Würgetechniken.

Copyright: citysports

Anzeige

News zum Thema MMA

AGOGE Selbstverteidigung auf Wachstumskurs!

AGOGE Selbstverteidigung vermittelt seit zehn Jahren Kampfsport und Kampfkunst an diversen Standorten im Raum Stuttgart. Nach der Neueröffnung der neuen Trainingsstätte in Filderstadt-Bernhausen im September 2020 sollen im kommenden Jahr noch weitere Stützpunkte und Initiativen folgen. » mehr

Neueintrag: AGOGE Selbstverteidigung Filderstadt

Seit zehn Jahren unterrichten Pashalis Tserkezis und sein Team im Raum Stuttgart Kampfsport und Kampfkunst - für Männer, Frauen und Kinder ab drei Jahren. Der neue Standort Filderstadt öffnet im September 2020 seine Tore. » mehr

Neueintrag: Living Jiu Jitsu in Augsburg

Dominik Yeo und sein Team in Augsburg haben sich eine Aufgabe gestellt: Jedes Kind und jeder Erwachsene soll bei ihnen Jiu Jitsu erlernen können. Körperliche Fitness, Sprache oder Herkunft spielen bei Living Jiu Jitsu keine Rolle. » mehr

Neueintrag: Major Gym in Hamburg

Das Major Gym steht für grundsolides Thaiboxen und MMA. Inhaber Axel Wagener bietet aber auch das von ihm entwickelte Ultimate Close Combat (UCC) an, dass 30 Jahre Kampfsport- und 20 Jahre Trainer-Erfahrung widerspiegelt. » mehr

Überarbeitet: Basiseintrag von Stabil Gym aus Hürth

Das Stabil Gym in Hürth steht für Kraftsport, das heißt die Förderung und den Aufbau von Muskelgewebe. Neben vielen Kampfsportarten und allgemeinem Fitnesstraining kann man sich hier auch noch auf Strongman-Wettbewerbe vorbereiten. » mehr

Anzeige